Der TimeWaver

Der TimeWaver

Viele Forschungen deuten darauf hin, dass ein quantenphysikalisches Informationsfeld alle materiellen und psychischen Prozesse unseres Lebens steuern. Die Grundlagen dieser Annahmen basieren auf den Theorien von Quantenphysikern wie Niels Bohr, Erwin Schrödinger, Anton Zeilinger oder Burkhard Heim sowie des Biologen Rupert Sheldrake oder des Psychologen C.G. Jung. Für sie stellen Informationen die Grundlage der Wirklichkeit dar und sie bezeichnen sie als  morphogenetisches Feld, Informationsfeld oder als kollektives Unbewusstes.

"TimeWaver basiert auf einer quantenphysikalischen Schnittstelle in dieses Informationsfeld. Hier lassen sich tiefere Ebenen materieller Prozesse in Form von Informationen finden, welche Ihnen Einblicke in Hintergründe und Zusammenhänge wesentlicher Lebensbereiche geben sollen, die uns häufig verborgen bleiben, seien diese Gesundheit, Firma, Familie, die eigene Persönlichkeit oder auch das Lebensumfeld."
(Quelle: timewaver.de)

 


HINWEIS: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen Informationsfelder, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen - obwohl immer wieder erstaunliche Ergebnisse damit erzielt werden - aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.

© Institut QSET
Datum des Ausdrucks: 24.01.2019