Beratung und Balancierung mit dem TimeWaver

Beratung und Balancierung mit dem TimeWaver

Die TimeWavertechnologie ist in der Lage, zu allen erdenklichen "Schöpfungsobjekten", Prozessen und Situationen Analysen zu erstellen und diese zu harmonisieren. Dies ist möglich, weil der Mensch alles für ihn Erlebbare mit seinem Bewusstsein erfassen und mit spezifischen Informationen versehen kann. Da es der Mensch ist, der über den TimeWaver Analysen anstellt und dabei immer eine Intention verfolgt, ist es letztendlich auch der Mensch mit seinem Bewusstsein, der den TimeWaver mit dem Analyseobjekt verbindet.

Der Physiker und Biologe Dr. rer. Nat. Ulrich Warnke erklärt es wie folgt: „Ohne Bewusstsein existiert nichts – tatsächlich überhaupt nichts auf der Welt. Alles, wirklich alles, was wir über diese Welt wissen; alles, was unsere Welt ausmacht, alles Erdenkliche ist bis zu diesem Zeitpunkt immer und ausschließlich über ein menschliches Bewusstsein gelaufen. Wenn es kein Bewusstsein gibt, kann auch nicht bewiesen werden, dass es die Welt und das gesamte Universum gibt. Wenn nirgendwo ein Bewusstsein vorhanden ist, gibt es auch keine „Ichs“, keine Umwelt, keine Natur, keine Sonne, keinen Kosmos. Daraus folgt im Umkehrschluss, dass das Bewusstsein alles erschafft – alles, was existiert; alles, was wir über unsere Sinne erfahren; alles, was wir erleben; alles, woran wir uns erinnern können.“ (Ulrich Warnke, Quantenphilosophie und Spiritualität)

>>> Zu den Anwendungsgebieten / Behandlungen


© Institut QSET
Datum des Ausdrucks: 24.09.2020